Geschichte

Argenthal 1960
Friedhelm Jäger gründete in seinem Heimatdorf Argenthal die Offsetdruckerei Jäger GmbH – bei Simmern im Hunsrück. Es war nicht immer leicht auf dem Dorf, dennoch konnte er durch sein fortschrittliches Denken und Handeln den Betrieb viele Jahre lang vorantreiben. Der gelernte Lithograph wirkt bis heute noch aktiv im Familienbetrieb mit – als Programmierer, Handwerker und Berater.

Die 80er-Jahre
Die zwei Söhne von Friedhelm Jäger absolvieren im Familienbetrieb Ihre Ausbildung als Schriftsetzer bzw. Offsetdrucker. Sie übernehmen den väterlichen Betrieb und die Hauptaufgaben.

In den 2000ern
2009 übernahm Ulrich, der jüngste Sohn die Aufgabe als Geschäftsführer im mittlerweile reinen Familienbetrieb. Unterstützt wurde und wird er durch seine Familie, die fachspezifisch ausgebildet ist und somit das Team breit gefächert ergänzt. Von der Gestaltung bis zum fertigen Druck auf unterschiedlichen Materialien. Der Digitaldruck gewann durch seine Erschwinglichkeit auch für Privatpersonen und Kleinbetriebe immer mehr an Bedeutung. Die Nachfrage stieg und auch hier konnte sich die Druckerei Jäger entsprechend anpassen und aufrüsten. 

Heute
Die Anfragen an personalisierten Druckartikeln steigt – Geschenke die nicht von der Stange sondern Einzigartig, persönlich und individuell sind. Sie vermitteln dem Beschenkten eine große Wertschätzung. Daher bietet die Familie Jäger vor Ort, aber auch im Internet über einen speziellen Online-Gestaltungs-Shop eine breite Palette an personalisierten Druckerzeugnissen und Textilien an. Und gemeinsam als Team sind sie Ansprechpartner für Grafikdesign, Digital-, Offset- und Großflächendruck, Außenwerbung, Fahrzeugbeschriftung uvm.

von Rheinböllen kommend
von Simmern kommend

HomeKartenshopTrauershop